Studio Milchaufschäumer – Alle Infos dazu

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten für den Kaffee Milch zu schäumen. Neben manuellen Geräten, bei der über eine pumpende Bewegung der Hand aufgeschlagen wird, gibt es noch elektrische Varianten, die den Vorgang automatisieren. Sie sind besonders komfortabel und arbeiten meist schnell und unkompliziert. Der Milchaufschäumer Edelstahl von Studio ist ein solcher Apparat, der sehr simpel bedient werden kann und dabei sowohl selbstständig erwärmt als auch aufschäumt.

Bei Amazon kann man dieses Modell hier finden!

Erster Eindruck

Einst hatte den Milchaufschäumer Aldi im Angebot, wo er über einen kurzen Zeitraum verkauft wurde. Inzwischen ist das Modell schwer zu finden, da es sogar kaum noch auf Amazon vertrieben wird. Was an sich schade ist, schließlich ist der Milch Aufschäumer von guter Qualität. Mann kann aber natürlich auch weitere sehr gute Milchschäumer finden. Sein Gehäuse besteht aus poliertem Aluminium und fühlt sich dadurch sehr hochwertig an. Die aufgeräumten Linien werden von dem kleinen Bedienungspanel aus Plastik unterbrochen. Allerdings mindert dieser die hübsche Optik kein Stück.

Der Betrieb

Insgesamt lassen sich in dem Gerät, das auch als Aldi Milchaufschäumer bekannt ist, 150 ml aufschäumen und 300 ml erwärmen. Das Gerät erhitzt die Milch wirklich schnell und auch das Aufschäumen geht gut. Es dauert einige Minuten und heraus kommt ein fester und stabiler Schaum. Die Reinigung geht ebenfalls leicht von der Hand, da der Studio Milchaufschäumer mit einer Antihaftbeschichtung versehen ist. Somit bleiben nach dem Betrieb kaum Rückstände in der Kanne.
Was ebenfalls positiv auffällt, ist, dass der Hersteller eine dreijährige Garantie gewährt und der Milchaufschäumer einen Überhitzungsschutz hat.

Fazit

Mit seinem relativ geringen Fassungsvermögen ist der Studio Milchaufschäumer bestens für den kleinen Haushalt geeignet und kann durchaus empfohlen werden, da die Qualität des Schaumes sehr gut ist. Man kann ihn zwar nicht in der Spülmaschine waschen, was durch die Antihaftbeschichtung jedoch auch nicht wirklich nötig ist. Ein weiterer Vorteil ist sein 360° Sockel, durch den er nicht erst auf der Bodenstation einrasten muss, sondern in jede beliebige Richtung gedreht aufgesetzt werden kann.

Dieser Beitrag wurde unter Einzeltests abgelegt am von .