Silvercrest Milchaufschäumer -ein schöner Quirl

Ein Quirl aus Edelstahl – der Silvercrest Milchaufschäumer

silvercrest milchaufschäumerWer in den Genuss besonders guten Kaffees kommen möchte, benötigt einen Milchaufschäumer. Nur so wird die Milch schön feinporig und dickflüssig und rundet damit das Geschmackserlebnis ab. Um die Gunst der Konsumenten buhlen zahlreiche Firmen, die gleich eine Vielzahl der Milchschaumgeräte in unterschiedlichen Varianten anbieten. Neben manuell betriebenen Modellen, gibt es noch die elektrischen, die jedoch meist auch etwas teurer sind. Doch geht das auch billiger. Schließlich gibt es da die Stab Milchschäumer, die sowohl günstig als auch elektrisch sind. Sie kosten nur einen Bruchteil dessen, was man für Milchschaumbereiter, die aus Bodenstation und Kanne bestehen, bezahlt. Für unseren Test haben wir uns eines dieser Modelle herausgesucht, nämlich den Silvercrest Milchaufschäumer. Ob er sein Geld wert ist, erfahrt ihr in unserem Test.

Dieses Modell von Silvercrest kann man hier bei Amazon ansehen!

Erster Eindruck zu diesem Silvercrest Milchaufschäumer

Der Milchaufschäumer von Silvercrest ist ordentlich verarbeitet. Nichts wackelt oder wirkt so, als würde es gleich abfallen. Allerdings muss er mit Vorsicht verwendet und aufbewahrt werden, da er eben nicht so robust ist wie größere Geräte und eventuell leicht verbiegt, wenn man ihn etwa einfach zu anderem, härterem Geschirr steckt. An sich ist der Silvercrest Milchaufschäumer übersichtlich gestaltet und lässt sich über einen einzigen Knopf bedienen. Er liegt gut in der Hand und sieht durch seine silberne Aufmachung optisch ansprechend aus.
Der Betrieb
Für den Betrieb füllt man Milch in einen Behälter und hält den Milchschaumbereiter hinein. Er schlägt dann automatisch auf, was eine kurze Zeit benötigt. Der Schaum ist formstabil und außerdem cremig.

Fazit

Wir können den Silvercrest Milchaufschäumer jedenfalls weiterempfehlen. Er produziert feinporigen und dickflüssigen Schaum und das für einen sehr günstigen Preis. Der Betrieb funktioniert simpel und unkompliziert und noch dazu spart man durch das Gerät einiges an Platz ein, da es einfach in einer Schublade untergebracht werden kann und nicht ständig auf der Arbeitsfläche stehen muss. Außerdem lässt sich der Milchaufschäumer Silvercrest leicht reinigen, ist rostfrei und hat gleich 2 Batterien mit im Lieferumfang.

Silvercrest Milchschäumer

Silvercrest Milchschäumer
8.9

Bedienung

9/10

    Milchschaum Qualität

    9/10

      Preis-Leistungs-Verhältnis

      9/10

        Verarbeitung

        9/10

          Pros

          • guter Quirl
          • cremiger Schaum

          Cons

          Dieser Beitrag wurde unter Einzeltests abgelegt am von .